Samstag, 1. Februar 2014

17. Bielefelder Kabarettpreis

Einmal im Jahr veranstaltet die Kabarettgemeinschaft Bielefeld den Bielefelder Kabarettpreis. Junge Nachwuchskünstlerinnen und -künstler sollen durch diese Veranstaltung gefürdert werden. Der Wettbewerb wurde 1998 ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich auf der Bielefelder Kleinkunstbühne in Zweischlingen statt.

Dier Vorrunde des 17. Bielefelder Kabarettpreis findet am 28.2. und das Finale am 1.3.2014 statt.
Nominiert sind:
  • Khalid Bounouar
  • Usana Elyas
  • Anton Grübener
  • Tobi Katze
  • Tom Schildhauer
  • Sven Stickling


Karten gibt im VVK nur direkt im Zweischlingen. Es wird an beiden Tagen ein (begrenztes) Kontigent für die Abendkasse zurückgehalten.

Keine Kommentare: